Vollkurs zum Praxisanleiter nach NotSanG

Der Vollkurs umfasst 300 Stunden und wird in 6 Einzelmodulen und 3 Online-Tagen angeboten. Weiter ist eine 24-stündige Hospitation bei einem Praxisanleiter im Rettungsdienst zu absolvieren. Der Kurs endet im sechsten Modul mit einer Prüfung und der Erstellung einer Projektarbeit.

Gerne können Sie sich hierzu auch telefonisch beraten lassen. Rufen Sie uns an!

Kursinhalte (Auszug)

  • Grundlagen des Lernens, Lehrens und Anleitens
  • Rechtliche, organisatorische und ökonomische Grundlagen der Ausbildung
  • Kommunikation, Konflikte und Krisen
  • CRM, Fehler- und Qualitätsmanagement
  • Begleitung von persönlicher und fachlicher Entwicklung
  • Projektmanagement

Zulassungsvoraussetzungen

  • Qualifikation als Notfallsanitäter
  • Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Eigenes Notebook/Laptop

Intensitätsgarantie

Wir garantieren eine maximale Belegung von 16 Personen!

Kurstermine

Vollkurs zum Praxisanleiter nach NotSanG