AHA ACLS: Advanced Cardiovascular Life Support

Dieser zweitägige Kurs ist ein international anerkannter, standardisierter und zertifizierter Kurs.

Er richtet sich an alle medizinischen Fachkräfte, die als Team kardiovaskuläre Notfälle oder Patienten im Herz-Kreislauf-Stillstand gemäß AHA Guidelines versorgen wollen. Dies sind beispielsweise Notärzte, Rettungsdienstmitarbeiter, Ärzte und Pflegefachkräfte von Notaufnahmen, Intensivstationen, Cardiatic Arrest Center,  klinikinternen Notfallteams oder Chest Pain Units.

In diesen zwei Tagen arbeiten Sie in Kleingruppen mit unserem qualitativ hochwertigen Notfallequipment und Simulationspuppen. In unseren modernen Räumlichkeiten garantieren wir Ihnen beste Lernatmosphäre.

 

Eine Übersicht der Inhalte:

  • Erkennung des Kreislaufstillstands
  • Durchführung einer qualitativ hochwertigen CPR mit audiovisuellem  Feedbacksystem (MRS Sim)
  • Reanimation im Team aus mehreren Helfern
  • Maßnahmen der erweiterten Reanimation (Pharmakologie, Atemwegsmanagement, Behandlung von Herzrhythmusstörungen) nach aktuellen AHA Guidelines
  • Behandeln von Patienten mit einem Spontankreislauf (ROSC) gemäß aktueller AHA Guidelines
  • Behandlung des Akuten Koronarsyndroms (ACS) und des Schlaganfalls (Stroke)
  • Erkennung und Prävention des drohenden Kreislaufstillstands
  • Gute Teamführung und Teamkommunikation

Gerne bieten wir dieses Kursformat auch als Inhouse-Fortbildung für Ihre Organisation an. Sprechen Sie uns einfach an!

Zertifiziert durch die BLÄK und die American Heart Association (AHA) / Intermational gültiges AHA Zertifikat mit Ausweis.

 

Kurstermine

ACLS-Provider (Advanced Cardiovascular Life Support)

ACLS-Provider (Advanced Cardiovascular Life Support)

ACLS-Provider (Advanced Cardiovascular Life Support)

ACLS-Provider (Advanced Cardiovascular Life Support)